The Unknown - Public Node BBS

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis  (Gelesen 12069 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TypeRyder

  • Shadowrun Special Agent
  • Global Moderator
  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
  • Catalyst Demo Team
    • TypeRyder's NetLounge
Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« am: Sonntag, 10. Juni 2007; 14:31:23 Nachmittag »

Moin,

ich bin grade dabei, einen neuen Charakter zu erstellen, der von den Fähigkeiten her in Richtung "Kunstdieb" tendieren soll. Seine Fähigkeiten sollen darin liegen, leise in Gebäude einzusteigen und dort Schmuck, Juwelen, Bilder etc. abzugreifen (wer "Verlockende Falle" oder ähnliche Filme gesehen hat, weiß, was ich meine).

Ich habe überlegt, als Ausgangsbasis einen Menschen oder Elf zu nehmen. Er soll Kiadept sein - alles weitere ist aktuell offen.
Er braucht auf jeden Fall hohe Werte in Infiltration und Climbing (beides auf 5), daneben wäre auch verkleiden nicht schlecht (Disguise 4). Ergänzend braucht er Wissen im Bereich Elektronik, um eventuelle Sicherheitsmaßnahmen vor Ort zu überlisten (evtl. Electronics Group auf 1 oder 2) und er sollte lügen und bluffen können (Con auf 2 oder 3). Waffen sind eher zweitrangig, ebenso Fahrzeuge. Ein Motorrad wäre gut und eventuell etwas selbstverteidigung mit pistolen...

Bei den Kikräften hatte ich aktuell an folgende gedacht:
Great Leap (Stufe 4) - 1 Magiepunkt
Improved Ability: Climbing +4 - 1 Magiepunkt
Improved Ability: Infiltration +4 - 1 Magiepunkt
Improved Sense: LowLight - 0,25 Magiepunkt
Improved Sense: Directional Sense - 0,25 Magiepunkt
Voice Control - 0,5 Magiepunkt
Traceless Walk - 1 Magiepunkt
Wall Running - 1 Magiepunkt

Ich suche noch nach weiteren Ideen oder Anregungen - wie würdet ihr den Char aufsetzen?
Gespeichert
010 | Privatsphäre ist kein Verbrechen
001 | Kontakt? typeryder[at]jabber[dot]ccc[dot]de - Bevorzugt verschlüsselt
111 | Noch ist es nicht verboten, eine Meinung zu haben

TypeRyder

  • Shadowrun Special Agent
  • Global Moderator
  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
  • Catalyst Demo Team
    • TypeRyder's NetLounge
Re: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« Antwort #1 am: Dienstag, 12. Juni 2007; 08:22:23 Vormittag »

So, der Charakter ist mittlerweile fertig und ich stelle ihn hier mal zur Diskussion - was hättet ihr anders gemacht?

Die Vorbedingungen, die erfüllt sein sollten, stehen oben und dies ist das fertige Ergebniss:
Dexter Holland, Fassadenkletterer und Kunstdieb (Link zum Charakterdossier im pdf-Format)
Gespeichert
010 | Privatsphäre ist kein Verbrechen
001 | Kontakt? typeryder[at]jabber[dot]ccc[dot]de - Bevorzugt verschlüsselt
111 | Noch ist es nicht verboten, eine Meinung zu haben

DrHanS

  • Bekanntes Gesicht
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Re: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« Antwort #2 am: Dienstag, 12. Juni 2007; 10:54:40 Vormittag »

Wenn ich einen optimierten Char erstellen will, würde ich keine 6 Punkte auf Magie legen. Die 25 Aufbaupunkte für den 6. Punkt Magie sind ziemlich teuer, wie ich meine. Ich hätte ihm, wie eigentlich immer, einen Punkt Magie genommen und ihn Cyber/Bioware eingebaut. Das ist meiner Meinung nach die optimierte Form der Charerschaffung, aber eben auch ziemliches Powergaming, aber wir spielen Shadowrun, da kann man ja mal darüber nachdenken.

Bioware

Hochleistungsgelenke
Muskelstraffung

Cyberware

Cyberaugen Stufe 3
Cyberohren Stufe 2

Das wäre ein Punkt Magie, der Flöten geht. In der Konzepierung würde ich dann 2 Punkte wegnehmen

Climbing +3 statt +4 ->0,25
Infiltration +2 statt +4 -> 0,5
Improved Sense: LowLight -> 0,25
Wall Running: 1

Der Verzicht auf Wall Running ist einfach mein persönlicher Abstrich. In meiner Vorstellung ist es nicht unbedingt das, was man braucht, um als Dieb erfolgreich zu sein. Oder man nimmt doch 6 Punkte Magie und belässt es dabei.

Aber nehmen wir an, ich will komplett auf Cyber/Bioware verzichten, würde ich Wall Running und LowLight ersetzen durch Eidentic Sense Memory, Motion Sence und noch einen Punkt Free Fall. Aber das sind die ganz persönlichen Vorlieben, ich denke der Char ist so, wie er steht durchaus Einsetzbar und ausgeglichen.

Gespeichert

TypeRyder

  • Shadowrun Special Agent
  • Global Moderator
  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
  • Catalyst Demo Team
    • TypeRyder's NetLounge
Re: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« Antwort #3 am: Dienstag, 12. Juni 2007; 11:04:13 Vormittag »

Über Freefall habe LANGE Zeit gerätselt und hin- und herüberlegt und hätte ihm gerne noch ein paar Punkte in dem Bereich gegeben, aber die Magiepunkte waren leider schon weg. Ich hätte gerne auch noch "Gliding" oder "Flexibility" genommen, aber das muss nun bis zur Initation warten *g*

Magie 6 ist in der Tat hart - die 25 zusätzlichen Punkte fehlen allzuhäufig dann bei den Fähigkeiten oder - was IMHO auch übel ist - bei den Connections. Mein Hintergedanke, daß er möglichst viel mit Adeptenkräften macht, ohne auf Cyber- und Bioware zu setzen, machte den Schritt aber notwendig. In einigen Fällen kann Cyber/Bioware ein guter Ersatz sein, in anderen Fällen so wie hier setzte ich aber lieber auf Kikräfte.

Ich bin schon sehr gespannt - wie auch Ranger ist der Charakter auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert und ich hoffe, das er trotzdem auch in einer normalen Shadowrunrunde spielbar ist - und bin natürlich auch für weitere Anregungen und Tipps dankbar!
Gespeichert
010 | Privatsphäre ist kein Verbrechen
001 | Kontakt? typeryder[at]jabber[dot]ccc[dot]de - Bevorzugt verschlüsselt
111 | Noch ist es nicht verboten, eine Meinung zu haben

Shadow

  • Bekanntes Gesicht
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« Antwort #4 am: Freitag, 22. Juni 2007; 12:18:28 Nachmittag »

Hi wäre da nicht noch nen Chamelionazug von Vorteil?
Gespeichert

TypeRyder

  • Shadowrun Special Agent
  • Global Moderator
  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
  • Catalyst Demo Team
    • TypeRyder's NetLounge
Re: Kunstdieb - Einbrecher auf Kiadeptenbasis
« Antwort #5 am: Freitag, 22. Juni 2007; 12:36:08 Nachmittag »

Hoi - guter Hinweis, yep. Bei der Charaktererschaffung hat dafür allerdings die Kohle nicht mehr gereicht, das wäre also was, das man im Spiel recht zügig organisieren sollte.

Was würdet ihr sonst noch an Ausrüstung für sinnvoll halten?
Bzw. - welche Fertigkeiten würdet ihr im Laufe des Spieles noch verbessern oder dazulernen?
Gespeichert
010 | Privatsphäre ist kein Verbrechen
001 | Kontakt? typeryder[at]jabber[dot]ccc[dot]de - Bevorzugt verschlüsselt
111 | Noch ist es nicht verboten, eine Meinung zu haben
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 27 Abfragen.