The Unknown - Public Node BBS

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Update der Forensoftware und des Forenthemes - bitte individuelle Einstellungen anpassen, wenn gewünscht

Autor Thema: Probleme beim Octagon?  (Gelesen 5500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Silent

  • Gast
Probleme beim Octagon?
« am: Mittwoch, 29. April 2009; 06:53:42 Vormittag »

>>>[Hoi Loite,

'n Kollege von mir is gestern früh in Everett unterwegs gewesen und wär fast in eine kleine Meute reingerasselt, die sich da in der Nähe der Docks zusammengerottet hatte. Erst dachte er, es wären nur ein paar Jungs und Mädels, die hier 'n kleines Rennen fahren, aber es stellte sich raus, das da auch ein paar vom Octagon dabei waren - und die wirkten ziemlich angepisst.

Irgendein Troggy hatte ihren Honcho beleidigt und der wollte ihnen hier eine Lektion erteilen - das ging aber wohl nach hinten los, denn auf einmal verschwanden sowohl der Troggy als auch der Honcho und waren wie von der Bildfläche verschwunden - klar, das seine Jungs da eine Hasskappe schoben.

Bin gespannt, was die Leutchen vom gelben Lotus dazu sagen - denen dürfte ja eigentlich alles recht sein, was das Octagon schwächt...]<<<
- Silent [25.07.2071 - 05:18,56]
Gespeichert

Dr. Know

  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 758
  • Geist in der Matrix
    • Das Tagebuch des Dr. Know
Re: Probleme beim Octagon?
« Antwort #1 am: Montag, 04. Mai 2009; 08:20:31 Vormittag »

>>>[Moin,

in den Weiten der Matrix schwirrt aktuell allerhand an Gerüchten und Vermutungen herum - die Jungs und Mädels vom Octagon jedenfalls sind anscheinend mächtig sauer und angenervt, denn der Wong ist noch nicht wieder aufgetaucht. Außerdem haben der Troll und noch jemand wohl einiges vom Stapel gelassen, was für Aufruhr und Unmut gesorgt hat.

Kwan-Ti ist jedenfalls verärgert und 10K ausgesetzt für Informationen zum Vorfall und weitere 15K für Hintergrundinfos und den Verbleib von Wong.
Aktuell weiss aber noch keiner von ihnen, aus welcher Richtung das Ganze kam - Gelber Lotus, anderer Unterweltverein oder ganz andere Ecke. Ich bin gespannt, was da noch passiert...]<<<
- Dr. Know [--:--]

Gespeichert
010 | Man kann nie genug wissen...
001 | Datenschutz ist eine Illusion. 
111

Pater Anderson

  • Fremder
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Probleme beim Octagon?
« Antwort #2 am: Freitag, 08. Mai 2009; 13:36:17 Nachmittag »

>>>[Hört, Kinder Gottes!

Ich erinnere euch an diesem Heiligen Tag, dem Tag der Heiligen Anna, an die traurige Geschichte von Kitty Genovese. Keiner von euch wird es wohl noch wissen, wie vor 107 jahren diese Arme Seele um Hilfe rief. Immer und immer wieder, doch niemand erhörte ihr flehen. obwohl es viele sahen, rief keiner von ihnen, kein einziger die Polizei. Sie alle haben tatenlos mit angesehen wie Kitty erstochen wurde. Am hellichten Tag. Sie sahen wie Kittys Mörder aufstand und einfach davonging.
Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter. Und eins davon ist für mich das Fürchterlichste: Und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen!

Aber genausoschlimm wie Mord ist Entführung!
Vor einigen Tagen wurde Mister Wong aus der Mitte seiner Familie gerissen. Wäre er erschossen worden, hätten seine angehörigen gewissheit, en Grab an dem sie Trauern können. Aber er ist verschwunden. Welch Qual für die Familie.
Auch hier wurde der Täter gesehen, aber er ist entkommen! Wieder haben die Nachbaren untätig zugesehen! Unseelige Menschheit!

Der Herr gab euch Gebote, und sie wurden gebrochen! Aber der Herr war gütig und verzieh euch.
Aber jene, die die Gebote brachen werden nicht auffahren in das Himmelreich, denn am Tage des Jüngsten Gerichts wird vom Erzengel Michael ihre Seele gewogen und gerichtet und über ihre Strafe entschieden.

Er befhal:
Du sollst nicht Töten!
Du sollst nicht die Ehebrechen!
Du sollst nicht stehlen!
Du sollst nicht falsch Zeugniss ablegen!
Du sollst nicht begehren deines nächsten Hab und Gut!
Machet eure Herzen frei von den Todsünden, die da sind Hochmut, Geiz, Wollust, Rachsucht, Völlerei, Neid unf Faulheit!

Herr, Erlöse uns von dem Bösen, damit Rechtschaffenheit gedeihen kann!

Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, dona nobis pacem.]<<<
- Pater Anderson [26.07.2071 17:26]
Gespeichert

Chon Lee Kwang

  • Gast
Re: Probleme beim Octagon?
« Antwort #3 am: Samstag, 09. Mai 2009; 11:47:38 Vormittag »

>>>[Wer immer sich da eingemischt hat, sollte gut auf seinen Rücken achten. Der gelbe Lotus hat zwar viele Rechnungen mit dem Octagon offen, aber allzu froh über eine Einmischung Dritter sind sie auch nicht gerade. Und das Octagon hat einige Mittel in der Hinterhand - ihr Ritualmeister gilt nicht gerade als unfähig...

Wer immer damit zu tun hatte - er sollte vorsichtig sein und sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen in der nächsten Zeit - der Drache schläft nicht...]<<<
- Kwang [29.07.2071 - 18:47,16]
Gespeichert

Dave Ramone

  • Fremder
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • Your mechanic!
Re:Probleme beim Octagon?
« Antwort #4 am: Sonntag, 24. Januar 2010; 23:29:30 Nachmittag »

>>>[Sieht jedenfalls nicht so aus, als ob das Octagon so bald zur Ruhe kommen würde.

Vor ein paar Tagen ist ihnen einer ihrer Oberhonchos weggeschnappt worden - und grad vor zwei Nächten ist ein Lagerhaus von denen in Everett hochgegangen.

Also entweder hauen sich da irgendwelche Unterweltgruppen wieder gegenseitig auf die Mütze oder irgendwer anderes hat beschlossen, das Octagon etwas aufzumischen.

Wer immer dort drin hängt: Passt auf euren Rücken auf, das könnte heiss werden...]<<<
- Dave Ramone
Gespeichert
Dave's Garage - Fahrzeuge und Reparaturen aller Art
2200 Chestnut Creek Drive, Redmond
"Come to where the Engines roar..."
 

Seite erstellt in 0.019 Sekunden mit 22 Abfragen.