The Unknown - Public Node BBS

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Die ADL-Rallye - bist Du dabei?  (Gelesen 2446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Kurier

  • Moderator
  • Fremder
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
  • Ich bin Ihr Fahrer
Die ADL-Rallye - bist Du dabei?
« am: Freitag, 09. Oktober 2009; 08:47:23 Vormittag »

Die ADL-Rallye lebt!

Um was es geht? Tja, es gibt da ein paar Leute, denen ihr Leben zu langweilig ist und die gerne was auf die Beine stellen - und die haben vor einiger Zeit angefangen, in unregelmäßigen Abständen eine Rallye quer durch die ADL zu veranstalten - eine illegale Rallye.

Der genaue Streckenverlauf wird üblicherweise erst kurz vor der Rallye veröffentlicht, aber ihr könnt davon ausgehen, daß euch die Rallye quer durch die ADL führt - von oben nach unten und von links nach rechts. Zusätzlich zur reinen Streckenfahrt gibt es verschiedene Wegpunkte, die man passieren muss und bei denen man verschiedene Aufgaben absolvieren kann.

Gewertet wird zum einen Zeit, zum anderen die Anzahl gelöster Aufgaben. Teilnehmen dürfen Bodenfahrzeuge mit zwei bis 10 Reifen bzw. maximal fünf Achsen - die Kisten dürfen natürlich gemoddet sein (bis zum umfallen). Und natürlich gilt: Wer das Ziel erreichen will, sollte sich nicht erwischen lassen.
Es gibt mehrere Klassen:
- Motorräder (einschließlich Trikes), auch mit Beiwagen, Standard + normale Moddings
- PKW bis 3,5t (max. 2 Achsen + Hänger), auch mit Hänger, Standard + normale Moddings
- PKW bis 7,5t (max. 3 Achsen + Hänger), auch mit Hänger, Standard + normale Moddings
- LKW ab 7,5t, auch mit Hänger, Standard + normale Moddings
- Sonderfahrzeuge - hierunter fallen alle Fahrzeuge, die extrem gemoddet sind.

Die endgültige Zustimmung / Freigabe eines Fahrzeuges erfolgt durch die Rennleitung *g*

Die Preisgelder sind ordentlich - 250K für den Gewinner, 100K für den 2plazierten und immernoch 50K für den Drittplazierten. Startgeld liegt bei 5K und einem (eigenen) Fahrzeug. Zugelassen ist man erst, wenn die Rennleitung ihr OK gibt zu Fahrer und Fahrzeug.

Weitere Infos zur Rallye etc. findet ihr in Kürze hier.

Also - wer mitmachen will, sollte schonmal seine Kisten aufrüsten - schaut in den Anmeldethread!
« Letzte Änderung: Freitag, 09. Oktober 2009; 08:53:40 Vormittag von Der Kurier »
Gespeichert
Der Kurier - Ihr Ansprechpartner für zuverlässige Transporte!
Hellboys for Life!
 

Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 28 Abfragen.