The Unknown - Public Node BBS

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Lust auf Leben in Aventurien? Dann spiel doch mit in der Signorie Heyen! Weitere Infos hier!

Autor Thema: Das Gestüt Lunombra  (Gelesen 2486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Horathio Quendan Sarastro ya Folango

  • Cavalliere Banderoso
  • Fremder
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Das Gestüt Lunombra
« am: Montag, 09. September 2013; 13:15:05 Nachmittag »

Etwas außerhalb des Dorfes Veravil in Richtung des Schloßes liegt auf einem großen Grundstück oberhalb der Klippen das Gestüt Lunombra, das zu den hiesigen Liegenschaften des Gransignores gehört. Gegründet wurde das Gestüt erst vor einigen Götterläufen kurz nach der Übernahme des Lehens. Betreut wird das Gestüt allerdings zum größten Teil von dem Hofkaplan des Gransignores, seines Zeichens ein Geweihter der Rahja.

Das noch junge Gestüt verfügt hier über genügend Platz für Stallungen, eine eigene kleine Villa als Verwaltungssitz, Wirtschaftsgebäude inklusive Wohnungen für die Bediensteten und auch einige Weide- und Übungsflächen für das Training mit den Pferden. Daneben gibt es noch weitere große Weideflächen in der Umgebung, so das es auch genug Platz für weiteres Wachstum gibt.

Trotz der noch jungen Zucht konnte sich das Gestüt bei dem einen oder anderen Pferdekenner schon einen Namen machen und der Gransignor sowie auch der ansäßige Geweihte der Rahjakirche tuen viel dafür, damit das Gestüt im In- und Ausland stetig bekannter wird.
Gespeichert
Horathio Quendan Sarastro ya Folango
Cavalliere Banderoso, Herr von Gut Lunombra
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 23 Abfragen.