The Unknown - Public Node BBS

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Unknown Node BBS der Unknown! Wir wünschen viel Spass in diesem Knoten!

Autor Thema: [Hausregel] Entschlüsselung  (Gelesen 6756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TypeRyder

  • Shadowrun Special Agent
  • Global Moderator
  • Stammkunde
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
  • Catalyst Demo Team
    • TypeRyder's NetLounge
[Hausregel] Entschlüsselung
« am: Dienstag, 23. Januar 2007; 07:48:14 Vormittag »

Hallo zusammen,

und wieder eine schicke kleine Hausregel *g*

Beim Entschlüsseln von Dateien, Geräten etc. gilt folgendes: Um die Verschlüsselung (Encrypt) zu knacken, muss das Entschlüsselungsprogramm (Decrypt / Defuse) mindestens die gleiche Stufe haben wie das Verschlüsselungsprogramm. Bei niedrigeren Stufen scheitert die Entschlüsselung automatisch.

Ist die Stufe des Entschlüsselungsprogramms gleich oder höher als die Verschlüsselung, wird die Probe ganz normal abgelegt: Decrypt + Prozessor (Encrypt x 2, 1 Combat Turn; Extended Test) bzw. Hacking + Defuse vs. DataBomb-Rating x 2 (Opposed Test).

Es gelten die Hausregeln für Extended Tests *g*
Gespeichert
010 | Privatsphäre ist kein Verbrechen
001 | Kontakt? typeryder[at]jabber[dot]ccc[dot]de - Bevorzugt verschlüsselt
111 | Noch ist es nicht verboten, eine Meinung zu haben

Passion

  • Gast
Re: [Hausregel] Entschlüsselung
« Antwort #1 am: Dienstag, 23. Januar 2007; 18:32:22 Nachmittag »

Das klingt sehr vernunftig.  Wird auch für mich wichtig sein da ich jetzt Elektronische Krieger bin!

L
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 28 Abfragen.